AGB

BUCHSZENE Shop ist ein Internetauftritt der Buchwerbung der Neun GmbH.

Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Buchwerbung der Neun GmbH

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Buchwerbung der Neun (im Folgenden: Bwd9 bzw. Verkäufer) und dem Kunden/Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2 Bestellung

Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf das kleine Warenkorbsymbol, das wir neben dem Produkt eingeblendet haben. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen.

Den Bestellvorgang leiten Sie ein, indem Sie das Schaltfeld „In den Warenkorb“ anklicken. Sie haben die Möglichkeit, den Stand Ihres Warenkorbs zu kontrollieren, indem sie das Schaltfeld „Warenkorb“ anklicken. Sie können Produkte wieder aus dem Warenkorb entfernen oder die Bestellmenge anpassen. Um im Bestellvorgang weiter fortzufahren, betätigen Sie das Schaltfeld „Zur Kasse“. Sie werden hierauf gebeten, sich mit Ihren Nutzerdaten anzumelden bzw. als Neukunde ein Nutzerkonto einzurichten. Im nächsten Schritt können Sie Ihre Lieferadresse ändern und Ihnen wird die vorhandene Bezahlmethode angezeigt. Im weiteren Bestellprozess werden Sie über sämtliche Kosten informiert, die im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung anfallen. Im letzten Schritt erhalten Sie nochmal eine Übersicht über sämtliche Produkte, die Sie in den Warenkorb gelegt haben und Sie können die Bestellung mit „Kostenpflichtig bestellen“ abschließen.

Vor dem Absenden Ihrer Bestellung durch das Schaltfeld „Kostenpflichtig bestellen“ haben Sie in jeder Stufe des Bestellprozesses die Möglichkeit, bereits getätigte Eingaben mit dem Schaltfeld „Zurück“ zu ändern. Durch Betätigen das Schaltfeld „Kostenpflichtig bestellen“ wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Bevor Sie unseren Internetauftritt verlassen, empfehlen wir Ihnen, sich aus Ihrem Kundenkonto abzumelden, indem Sie das Schaltfeld „Abmelden“ anklicken.

§ 3 E-Books und Downloads

Registrierung

Voraussetzung für den Abruf und Erwerb von E-Books ist die vorherige Registrierung des Bestellers. Die Registrierung selbst ist kostenfrei und es ergeben sich hieraus keine vertraglichen Pflichten und Zahlungsverpflichtungen. Diese entstehen erst nach ausdrücklicher Bestätigung der Kaufabsicht. Mit der Registrierung erklärt sich der Besteller einverstanden, dass die von ihm eingegebenen Daten durch den Verkäufer oder durch ein vom Verkäufer beauftragtes Unternehmen auf Plausibilität überprüft werden. Der Besteller ist verpflichtet, dem Verkäufer Änderungen der angegebenen Daten mitzuteilen. Der Verkäufer ist berechtigt, eine Registrierung abzulehnen oder zu widerrufen.

Es obliegt dem Besteller, die Verwahrung und Nutzung seiner Benutzerkennung, seines Passwortes oder anderer Sicherungsinstrumente sicher auszugestalten und zu überwachen. Der Verkäufer haftet nicht für Schäden, die dem Besteller durch Missbrauch oder Verlust der ihm zugeteilten Benutzerkennung und Passwort entstehen.

Vertragsabschluss

Der Vertrag unter Einschluss dieser AGB zwischen dem Besteller und der Buchwerbung der Neun GmbH, Landsberger Straße 410, 81241 München, kommt dadurch zustande, dass der Besteller die von ihm in das Online-Bestellformular eingegebene Bestellung nach erfolgter Registrierung mittels Klick auf den Button „jetzt bezahlen“ als Abschluss eines Vertrages an die Bwd9 schickt. Die Bwd9 kann dieses Angebot durch Freischaltung der Download-URL und deren Bereitstellung im Downloadkonto annehmen. Der Vertrag kommt mit Freischaltung der Download-URL und deren Bereitstellung im Downloadkonto durch den Verkäufer zustande.

Übergabe der Ware

Der Vertrag ist erfüllt mit der Freischaltung der Download-URL und deren Bereitstellung im Downloadkonto.

Nutzungsrechte

Die Inhalte der E-Books sind urheberrechtlich geschützt. Im Rahmen dieses Angebotes erhält der Besteller das einfache, nicht übertragbare Recht, die angebotenen Titel ausschließlich zum persönlichen Gebrauch gemäß Urheberrechtsgesetz in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen. Es ist nicht gestattet, E-Books in irgendeiner Weise inhaltlich und redaktionell zu ändern oder geänderte Versionen zu benutzen, sie für Dritte zu kopieren, öffentlich zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, im öffentlichen Internet oder in andere öffentliche Netzwerke entgeltlich oder unentgeltlich einzustellen, sie nachzuahmen, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

E-Books können über einen DRM-Schutz (Digitales Rechte-Management) gegen illegale Vervielfältigung geschützt sein. Für die Übertragung und Nutzung der E-Books ist die Software „Adobe Digital Editions“ erforderlich, bei der sich der Besteller registrieren und eine eindeutige Adobe-ID vorhalten muss.

E-Books können beim Download mit einem individuellen, nicht löschbaren Wasserzeichen markiert werden, das die Ermittlung und Verfolgung des ursprünglichen Bestellers im Falle der missbräuchlichen Nutzung des E-Books ermöglicht.

Die Möglichkeit zum Re-Download ist ein freiwilliger Service des Verkäufers, den der Verkäufer jederzeit beenden kann. Die Gewährleistungsansprüche des Bestellers sind hiervon unberührt.

Preise, Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

1. Maßgeblich sind die zum Zeitpunkt der Bestellung im Warenkorb angegebenen Preise. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Kaufpreis für den Download ist sofort fällig. Darüber hinausgehende monatliche Grundgebühren bzw. Abonnementverpflichtungen bestehen nicht.

2. Der Besteller hat die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Die Daten werden verschlüsselt übertragen. Nachdem der Besteller auf den Button „jetzt bezahlen“ klickt, wird die ausgewählte Zahlungsart wirksam.

3. Die Bwd9 behält sich die einzuräumenden Rechte bis zur vollständigen Zahlung der geschuldeten Vergütung vor. Die Nutzungsrechte an heruntergeladenen E-Books werden bis zur vollständigen Zahlung nur widerruflich gewährt.

Gewährleistung und Haftung

1. Die Auswahl des E-Books erfolgt in alleiniger Verantwortung des Bestellers. Gelingt der erstmalige Download des E-Books nicht, nicht vollständig oder nicht fehlerfrei oder liegt nach erfolgreichem, vollständigem und fehlerfreiem Download ein Mangel des E-Books vor, wird dem Besteller nach erfolgter Mängelanzeige erneut die Download-URL freigeschaltet und im Downloadkonto bereitgestellt. Ist diese Nacherfüllung der Bwd9 nicht möglich, verzögert sich diese über eine angemessene Frist hinaus oder schlägt die Nacherfüllung in sonstiger Weise fehl, ist der Besteller berechtigt nach seiner Wahl vom Vertrag zurückzutreten oder eine Minderung des Kaufpreises zu verlangen.

2. Eine darüber hinausgehende Haftung der Bwd9 ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs, insbesondere auch wegen entgangenen Gewinns oder Folgeschäden, ausgeschlossen, soweit die Bwd9 nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt hat.

3. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für den Fall der Verletzung einer Garantie oder einer vertragswesentlichen Pflicht sowie bei einem Verstoß gegen das Produkthaftungsgesetz oder beim Fehlen einer garantierten Beschaffenheit. Bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht ist die Haftung jedoch auf den typischerweise voraussehbaren Schaden begrenzt.

4. Der Haftungsausschluss gem. Abs. 2 und die Haftungsbegrenzung gem. Abs. 3 gelten nicht bei einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

§ 4 Vertragsschluss

Bei einer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit Buchwerbung der Neun GmbH, Landsberger Straße 410, 81241 München.

Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als „Bestellbestätigung“ bezeichneten E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag über den Erwerb eines Produktes kommt dadurch zustande, dass wir die Annahme Ihrer Bestellung und damit den Abschluss des Vertrages in einer weiteren als „Auftragsbestätigung“ bezeichneten E-Mail bestätigen. Diese Nachricht erhalten Sie unverzüglich, spätestens jedoch 3 Tage, nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Annahmefrist beträgt 2 Tage.

Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

§ 5 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten. § 6 Rücksendekosten Im Falle eines Widerrufs haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

§ 7 Versandkosten

Wir liefern bei Warenbestellungen, unabhängig von Bestellwert, Größe und Gewicht der Sendung, versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Bei Wareneinfuhren in Länder außerhalb Deutschlands jedoch können Exportbeschränkungen vorliegen und Einfuhrabgaben und Steuern anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Der Kunde ist für die ordnungsgemäße Abfuhr der notwendigen Zölle, Steuern und Gebühren verantwortlich.

§ 8 Zahlung

Der Kaufpreis ist fällig und ohne Abzug sofort zahlbar nach Bestellbestätigung. Maßgeblich sind die zum Zeitpunkt der Bestellung im Warenkorb angegebenen Preise. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sie können ausschließlich mit PayPal zahlen.

§ 9 Lieferung

Die Lieferzeit wird Ihnen bei Ihrer Bestellung in unserer Auftragsbestätigung mitgeteilt.

§ 10 Zurückbehaltung

Der Besteller ist zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§ 11 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Bwd9.

§ 12 Gewährleistung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften der §§ 434 ff. BGB.

§ 13 Haftung

Die Bwd9 schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern
• dies keine Garantien oder vertragswesentlichen Pflichten betrifft, d.h. Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf.
• es nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geht.
• Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz unberührt bleiben. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

§ 14 Datenschutz

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke rund um Ihre Bestellung, so z.B. für die Information zu Ihrem Bestellstatus und/oder Lieferstatus und für interne Kundenanalysen. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Der Besteller stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten ausdrücklich zu.

Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

§ 15 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz München zuständige Gericht.

§ 16 Anschriften

(1) Anbieter und Vertragspartner der Angebote von BUCHSZENE.DE und SHOP.BUCHSZENE.DE:
Buchwerbung der Neun GmbH
Landsberger Straße 410
81241 München
Deutschland

E-Mail: redaktion@buchszene.de
Telefon: +49 089/23 55 56-3 (0,14 Euro/Min. a. d. Festnetz; max. 0,42 Euro/Min. a. d. Mobilfunknetzen) - montags bis samstags von 8 bis 18 Uhr
Fax: 089/26 02 24 28 (0,14 Euro/Min. a. d. Festnetz; max. 0,42 Euro/Min. a. d. Mobilfunknetzen)

Registergericht München HRB 57317
Geschäftsführer: Hans-Joachim Haller USt.-ID: DE 225807872

(2) Verantwortlicher Vertragspartner bei Postversand:
G. Umbreit GmbH & Co. KG Mundelsheimer Straße 3 74321 Bietigheim-Bissingen

(3) Die Rücksendeadresse ist dem Lieferschein zu entnehmen.

(Stand: September 2017)