Es muss ein Zauber sein (gebundenes Buch)

Eine Gespenstergeschichte, Gatsby - Geisterhand
ISBN/EAN: 9783311270027
Sprache: Deutsch
Umfang: 96 S.
Format (T/L/B): 1 x 19 x 12 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
15,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar in 3-5 Werktagen
In den Warenkorb
'Immer, wenn ich fedrig leichten Schnee langsam an einer Scheibe herunterrieseln sehe, der sich zu einem weißen Polster auf der Fensterbank türmt, und der Wind leise stöhnend durch eine Ritze in ein Zimmer drängt, wo Flammen im Kamin singen, muss ich an das Weihnachtsfest denken, an dem ich neun war, und an unser Haus in Indian Willows. Wir hatten uns verirrt.' Marcel, Louis und ihre Eltern wollen die Festtage zum ersten Mal in ihrem Ferienhaus am See verbringen, doch sie geraten in einen Schneesturm, und der Vater verfährt sich hoffnungslos im Wald. Endlich entdecken sie ein Haus, in dem noch Licht brennt. Ein alter, eigenwilliger Mann nimmt sie auf und verspricht, ihnen am nächsten Tag den Weg zu zeigen. Doch am Morgen ist der Mann fort. Aber er hat eine Weihnachtskarte hinterlassen, die sie zu ihrem Haus führen soll. Dass es sich dabei nicht um eine gewöhnliche Karte handelt, wissen nur Marcel.
PAUL THEROUX Ob er mehr Länder bereist hat als Bücher geschrieben, weiß womöglich nicht einmal der Autor selbst. Seine Bibliographie ist so lang wie das Register eines Atlas. Ruhm erlangte Theroux als Reiseschriftsteller, der vor allem mit dem Zug oder im Faltkanu die Welt erkundete. The Great Railway Bazaar oder Der alte Patagonien-Express gelten längst als moderne Klassiker. Aber darüber sollte man den Romancier Theroux nicht vergessen, zu brillant, zu unterhaltsam sind seine Romane und Erzählungen. Gelebt hat Paul Theroux, der 1941 in Medford, Massachusetts / USA geboren wurde, in Italien, Malawi, Uganda, Singapur und London. Heute sitzt er, wenn er nicht gerade unterwegs ist, an seinem Schreibtisch auf Cape Cod, in Hörweite des Atlantik. Und falls es dort im Winter zu sehr stürmt, schreibt er in seinem Haus auf Hawaii.