Die Getriebenen (kartoniertes Buch)

Merkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht - Aktualisierte Ausgabe, Penguin Taschenbuch 10290
ISBN/EAN: 9783328102908
Sprache: Deutsch
Umfang: 288 S.
Format (T/L/B): 2.3 x 18.8 x 11.9 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
12,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Der Nummer-1-Bestseller über das dramatischste Kapitel der jüngeren deutschen Geschichte Die Grenzöffnung für Flüchtlinge im Herbst 2015 hat Deutschland verändert wie kaum ein Ereignis zuvor. Robin Alexander rekonstruiert in seinem für diese Ausgabe aktualisierten Buch die Schlüsselentscheidungen der sechs Schicksalsmonate nach Angela Merkels Entschluss im August. Im Stile eines politischen Krimis zeigt er, dass das, was als planvolles Handeln erschien, in Wahrheit eine Politik des Durchwurstelns, Taktierens und Lavierens war. Und dass die Akteure Getriebene waren, zerrieben zwischen den Zwängen des Amtes und den sich überschlagenden Ereignissen. Ein faszinierender Insiderblick hinter die Kulissen des Kanzleramts.
Robin Alexander, geboren 1975, verfolgt seit 2008 als Hauptstadtkorrespondent der »Welt am Sonntag« die Politik Angela Merkels aus der Nähe. Er ist regelmäßig im ARD-Presseclub und im ZDF-Morgenmagazin zu Gast und war im Bundestagswahlkampf 2013 Co-Moderator von Stefan Raab in der Wahlsendung »Absolute Mehrheit«. 2013 wurde er mit dem renommierten Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet. Alexander lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Berlin.