Zeitenwende 1979 (kartoniertes Buch)

Als die Welt von heute begann
ISBN/EAN: 9783406754968
Sprache: Deutsch
Umfang: 512 S., 20 Fotos
Format (T/L/B): 3.3 x 19.7 x 12.7 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
16,00 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Im Jahr 1979 häuften sich weltweit Krisen, Revolutionen und euphorische Aufbrüche. Die iranische Revolution, die Aufnahme der Boat People, die Öffnung Chinas, Margaret Thatchers neoliberale Wende, der Atomunfall in Harrisburg oder die Gründung der GRÜNEN brachten vom Islamismus bis zum Umweltschutz neue Themen auf die weltpolitische Agenda. Frank Bösch schildert in seinem brillanten Panorama, wie diese Ereignisse 1979 aufkamen und welche weitreichenden Folgen sie hatten: politisch, kulturell und - mit Energiespar-Appellen, Nicaragua-Kaffee, Fremdenhass und Willkommenskultur - auch für unseren Alltag. Eine faszinierende Zeitreise zu den Quellen unserer Gegenwart.
Frank Bösch ist Professor für Europäische Geschichte des 20. Jahrhunderts an der Universität Potsdam und Direktor des Zentrums für Zeithistorische Forschung (ZZF).