Der Wahnsinn und die Bombe (Paperback)

Wie Nordkorea und die Großmächte unsere Sicherheit verspielen
ISBN/EAN: 9783430202626
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S.
Format (T/L/B): 2.4 x 20.7 x 13.7 cm
Einband: Paperback
Auch erhältlich als
16,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Bedroht Nordkoreas Atomprogramm auch uns in Deutschland und Europa? Warum konnte bislang niemand Kim Jong-un Einhalt gebieten? Wie lässt sich das Schlimmste verhindern? Thomas Reichart nimmt die Leser mit zu den Frontlinien des Konflikts und zeigt, was sich dahinter verbirgt: der Kampf zwischen den USA und China um die Vormachtstellung im pazifischen Wirtschaftsraum. Als einer der wenigen hat er direkt vor Ort recherchiert. Ein abgeschottetes Land, ein brutaler Diktator, Atombombentests und massive Drohungen: Thomas Reichart, ZDF-Studioleiter Ostasien, gibt fundiert Einblick in die Machtstrukturen und das Innenleben Nordkoreas. Er reist nach Pjöngjang, an die streng bewachten Grenzen Nordkoreas, in die Machtzentren der Nachbarn und Gegner und zu den Militärstützpunkten der USA in der Region. In Seoul spricht er exklusiv mit dem höchstrangigen Überläufer, er trifft chinesische Schmuggler, die illegalen Handel mit Nordkorea betreiben, und recherchiert in Macao die Hintergründe zum Brudermord. Die spannenden Ergebnisse seiner investigativen Recherchen machen deutlich, wie groß die Bedrohung durch eine nukleare Katastrophe ist.
Thomas Reichart, 1971 geboren, leitet seit 2014 das ZDF-Studio Ostasien in Peking, das verantwortlich ist für die Berichterstattung aus China, Nord- und Südkorea, Japan und den Philippinen. Er war zuvor Hauptstadtkorrespondent des ZDF mit den Schwerpunkten Innere Sicherheit und Geheimdienste sowie Reporter beim politischen Magazin Frontal 21. Er beschäftigt sich seit langem schon mit Nodrkorea und hat u.a. auch das Vorwort für das Buch "Denunziation" des Nordkoreaners mit dem Pseudonym Bandi verfasst. Reichart ist das Gesicht der Korea-Berichterstattung im ZDF.
Nordkorea - Selten wurde die Welt so bedroht!