Weltmacht Religion (kartoniertes Buch)

Wie der Glaube Politik und Gesellschaft bestimmt
ISBN/EAN: 9783442129843
Sprache: Deutsch
Umfang: 288 S.
Format (T/L/B): 2 x 18.3 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
8,95 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Die großen Religionen im Überblick - ein umfassendes Kompendium

Kaum etwas bestimmt das Schicksal der Welt so sehr wie der Glaube an eine höhere Macht. In den USA beeinflussen christliche Fundamentalisten die Politik, Islamisten propagieren den Krieg gegen die Ungläubigen, und der Buddhismus zieht immer mehr sinnsuchende Europäer an. ''Weltmacht Religion'' beschreibt, warum Menschen wieder Halt im Glauben suchen und welche religiöse Wurzeln es für Gewalt und Terror gibt. Der Konflikt zwischen dem Islam und dem Westen wird ebenso thematisiert wie die Faszination, die der deutsche Papst auf westliche Intellektuelle ausübt.

- Mit informativen Schaubildern.

Karen Andresen, geboren 1945, ist seit 1989 Redakteurin beim SPIEGEL, bis 2003 im Politik-Ressort, danach im Ressort Sonderthemen. Sie ist Autorin zahlreicher zeitgeschichtlicher Beiträge, so auch in den DVA-Büchern "Die Gegenwart der Vergangenheit", "Der