Klagenfurter Texte (kartoniertes Buch)

Die Besten 2013 - Die 37. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt
ISBN/EAN: 9783492056120
Sprache: Deutsch
Umfang: 222 S.
Format (T/L/B): 1.6 x 20.5 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
14,99 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Er ist Bestandsaufnahme und Zukunftsversprechen - der Ingeborg Bachmann Wettbewerb. Der traditionsreichste und meistbeachtete Preis der deutschsprachigen Literatur versammelt jedes Jahr die interessantesten jungen Autoren an einem Tisch: von Annette Pehnt bis Tilman Rammstedt, von Maja Haderlap bis Rainer Merkel. Sie alle lesen aus noch unveröffentlichten Texten, geben Ausblicke auf große Romane und kunstvolle Erzählungen. Kein Lesebuch ist aktueller und spannender: Formbewusst und originell erzählen junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren von politischen Tragödien und familiärem Abgrund, zerbrochenen Lieben und existentieller Not, kurz: von allem, was unsere Existenz ausmacht. Mit einem Porträt des Preisträgers, Diskussionsbeiträgen und Pressespiegel sowie einem Vorwort von Hubert Winkels.
Hubert Winkels, geboren 1955, arbeitet als Literaturkritiker und Kulturredakteur des Deutschlandfunks in Köln. Ausgezeichnet mit dem Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik und Jury-Vorsitzender des Leipziger Buchpreises, gab er zahlreiche Anthologien heraus und veröffentlichte zuletzt u. a. »Kann man Bücher lieben? Vom Umgang mit neuer Literatur« und »Der Stimmen Ordnung. Über Thomas Kling.«