Vaterschaft (kartoniertes Buch)

Vom Patriarchat zur Alimentation
ISBN/EAN: 9783499555114
Sprache: Deutsch
Umfang: 272 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
11,50 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
In einem Streifzug durch die Geschichte der europäischen Kultur wird gezeigt, wie das Konzept des Vaters im Verlauf der Modernisierung mehreren Veränderungen unterworfen wurde: einer Maternalisierung, einer Inastitutionalisierung, einer Professionalisierung, einer Virilisierung, einer Infantilisierung und schließlich einer Vergegenständlichung. Vor diesem Hintergrund läßt sich die Tragfähigkeit und die Reichweite von Konzepten ´neuer Väterlichkeit´ bewerten. Was mit den alten Erzählungen und Mythen der Väterlichkeit verlorengegangen ist, kann zwar nicht wiederhergestellt werden, bedarf aber der Erinnerung - auch wenn diese melancholisch ist.