Beiträge zur Strukturtheorie der Grothendieck-Räume (kartoniertes Buch)

Vorgelegt in der Sitzung vom 6.Juli 1985 von Helmut H.Schaefer 1985 / 4, Sitzungsber.Heidelberg 85 - Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften 1985/4
ISBN/EAN: 9783540161738
Sprache: Deutsch
Umfang: 78 S.
Auflage: 1. Auflage 1986
Einband: kartoniertes Buch
54,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Inhaltsangabe
0. Bezeichnungen und Hilfsmittel.-
1. Die Grothendieck-Eigenschaft.-
2. Eine Charakterisierung der Grothendieck-Eigenschaft durch die Nicht-Existenz von zu c0 isomorphen Quotienten.-
3. Die Beziehung von A. Pelczynskis Eigenschaft (V) zur Grothendieck-Eigenschaft.-
4. Eine Charakterisierung der Grothendieck-Eigenschaft mit Hilfe des Theorems von Lotz-Rosenthal.-
5. Relativ schwach kompakte Mengen im Dual eines Banachverbandes.-
6. Die Eigenschaft (V0).-
7. Strukturtheoretische Charakterisierungen der Grothendieck-Eigenschaft und ähnlicher Eigenschaften für Banachverbände.-
8. Hinreichende Bedingungen an die Ordnung eines Banachverbandes für die Gültigkeit von Grothendieck-Sätzen.-
9. L-schwach kompakte Mengen im Dual eines Banachverbandes.-
10. Hinreichende Bedingungen an die Ordnung eines Banachverbandes für die Gültigkeit der Grothendieck-Eigenschaft.-
11. l"-direkte Summen und ?-Produkte von Banachräumen.- Appendix C. Die reziproke Dunford-Pettis-Eigenschaft.- Appendix D. Der Beweis von Satz 9.8.- Appendix E. Der Beweis von Satz 11.7.- Appendix F. Grothendieck-Räume mit atomarem Dualraum.- Literatur.- Verzeichnis der Symbole.