Die Heilung der Welt

Das Goldene Zeitalter der Medizin 1840-1914, Sprecher: Gert Heidenreich, Lesung, MP3-CD
ISBN/EAN: 9783742419927
Sprache: Deutsch
Umfang: 9:20 Std.
Format (T/L/B): 0.7 x 14.5 x 14 cm
Auch erhältlich als
24,00 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Anschaulich und lebensnah erzählt Ronald D. Gerste von den umwälzenden Ereignissen zwischen 1840 und 1914, in der die Medizin ungeahnte Fortschritte machte. Mit der Entdeckung der Antisepsis und der Entwicklung der Anästhesie und der Röntgenstrahlung wurden Heilungserfolge möglich, an die bisher nicht zu denken war. Forscher, Ärzte und Mediziner von Robert Koch bis Wilhelm C. Röntgen begründeten die moderne Medizin. Ein packendes Porträt einer entfesselten Epoche! Medizinische Fortschritte, die Gesellschaft und Wissenschaft revolutionierten - mit bleibenden Folgen bis in unsere Gegenwart. Lesung mit Gert Heidenreich 1 mp3CD ca. 10 h 32 min
Ronald D. Gerste, geboren 1957, ist Arzt und Historiker. Er schreibt als Wissenschaftskorrespondent u.a. für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Neue Zürcher Zeitung und DIE ZEIT. Zuletzt erschienen von ihm die Bestseller »Wie Krankheiten Geschichte machen« und »Wie das Wetter Geschichte macht«. Er lebt in Washington, D.C.