Alltagsintegrierte Sprachbildung für zwischendurch (kartoniertes Buch)

Förderideen für jeden Sprachbereich, Geeignet für Kinder von 3 bis 6 Jahren, Gute Kita-Praxis
ISBN/EAN: 9783834645142
Sprache: Deutsch
Umfang: 96 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 24 x 17 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch
14,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Praxisratgeber für Erzieher und Erzieherinnen in der Kita, Alter: 3-6 Jahre +++ Gute Kitapraxis! So heißt unsere neue Reihe, die Themen aus dem Gute-KiTa-Gesetz aufgreift und praxisorientiert umsetzt. Eines der zehn Handlungsfelder ist die Förderung der sprachlichen Bildung - wie Sie diese Sprachförderung "ganz nebenbei" einsetzen, davon handelt dieser Titel. Vorlesen, vorsprechen, vormachen: Die sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten entwickeln sich am besten, wenn Vorbilder Wortschatz, Grammatik und Aussprache durch das eigene Sprechen spielerisch im Alltag vermitteln. Mit einer solchen alltagsintegrierten Sprachbildung gelingt es Ihnen, die sprachliche Entwicklung von Kindern in der Kita eng zu begleitet und gut zu unterstützen. 40 Praxisideen für zwischendurch: Im pädagogischen Alltag gibt es viele Momente, die sich für kleine "Lerninseln" rund um alle Sprachbereiche nutzen lassen: Pustend und prustend trainieren die Kleinen ihre Aussprache, beim "Farben sammeln" erweitern sie ihren bunten Wortschatz und ein Grammatik-Memo behandelt Einzahl und Mehrzahl. Bei den "Erlebnissen einer Mütze" animieren Sie selbst die ruhigen Kinder zum Erzählen und das Kommunikationsspiel "Alle Kinder, die" zeigt den Kita-Kindern, wie wichtig Gesprächsregeln - in diesem Falle das Ausredenlassen - sind. Eigene Kapitel zum Umgang mit Mehrsprachigkeit (DaZ), zur konstruktiven Elternarbeit und zum Erkennen gestörter Sprachentwicklung ergänzen den umfangreichen Praxisteil.