Künstlerinnen 2020 (Spiralbindung)

Gedanken berühmter Frauen, Maße(B/H): 24 x 32 cm, Wochenkalender
ISBN/EAN: 9783869151793
Sprache: Deutsch
Umfang: 56 S., 53 s/w oder farbige Abbildungen
Format (T/L/B): 1 x 32.5 x 24 cm
Einband: Spiralbindung
22,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar in 3-5 Werktagen
In den Warenkorb
Aus Anlass eines runden Geburts- oder Todestages hat Susanne Nadolny Gedanken, Zitate und Aphorismen von besonderen Frauen zusammengestellt, die in der Literatur und im Film, in Musik und Malerei oder in Fotografie, Tanz und Design Herausragendes geleistet haben, darunter Hildegard Knef, deren 95. Geburtstag wir im Dezember 2020 feiern, aber auch Greta Garbo, Nina Hagen, Marlen Haushofer, Janis Joplin, Hildegard Knef, Hedy Lamarr, Françoise Sagan, Niki de Saint-Phalle u.v.a. 'Ich habe ein einfaches Rezept um fi t zu bleiben: Ich laufe jeden Tag Amok.' Hildegard Knef
Susanne Nadolny veröffentlichte in der edition ebersbach Bücher über Simone de Beauvoir (2007, 2011), Claire Goll (2002) und Elsa Triolet (2000) und war Herausgeberin bzw. Co-Autorin der Sammelbände Gelebte Sehnsucht. Grenzgängerinnen der Moderne (2005), Engel und Sünderinnen. Idole der 50er Jahre (2006) und 20 Abwege zum Glück (2010). Zuletzt (2012) gab sie eine Anthologie mit Liebesgeschichten heraus. Als Text- und Bild-Redakteurin betreut sie den Wochenkalender Künstlerinnen. Susanne Nadolny lebt als Autorin, Texterin, Lektorin und Ghost-Writer in Dortmund. Sie ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen.