Flower Power, Rock, Revolte

ABC der Gegenkultur
ISBN/EAN: 9783955751005
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S.
20,00 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Ein Trip durch die von Pop- und Rockkultur geprägte Ära der ausgehenden Sechziger: 'Make Love not War', 'Ho Ho Tschi Minh' und 'Peace', aber auch 'Wer hat uns verraten, Sozialdemokraten' und 'Traue keinem über 30' bilden den korrespondierenden Kontrast zu einem der spannendsten und aufregendsten Kapitel des letzten Jahrhunderts. Alles wichtige zu dieser bewegten Ära fasst Michael G. Symolka in diesem Lese-Lexikon zusammen - Musik, Politik, Literatur, Lebensart, Strömungen, Ideologien und Philosophien - darunter auch Schrulliges und Abstruses. Sachlich, fachlich - aber auch sehr subjektiv mit viel Humor und Sarkasmus geschrieben. Keine Glorifizierung der Zeit - eine Auseinandersetzung mit der Erinnerung und dem, was blieb.
Michael G. Symolka, geb. 1951, ist freier Journalist und Publizist, hat 15 Jahre als Radiomoderator gearbeitet. Er war als Musikjournalist und Berater für SAT. 1 tätig, veröffentlichte den Lyrikband »Innereien« und »Das Hippie-Lexikon« und gilt bundesweit als ausgewiesener Blues- und Rockfachmann. Er inszeniert Multi-Media-Musik-Lesungen, u. a. zum Thema 1968, und singt ab und an auch mal gerne den Blues (entweder man hat ihn oder man hat ihn nicht).