Alles ist nur Vermutung

ISBN/EAN: 9783956913181
Sprache: Deutsch
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 13.5 cm
20,27 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
6 Vorträge und Gespräche aus den Jahren 1974 - 1992. Sir Karl Raimund Popper (1902 - 1994), der Begründer des Kritischen Rationalismus, war einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts. Der weltweit beliebte und vielfach geehrte Philosoph war berühmt für seine sokratische und intellektuelle Bescheidenheit: 'Wer's nicht einfach und klar sagen kann, soll schweigen und weiterarbeiten bis er's klar sagen kann.' In diesen Radiovorträgen stellt Popper Fragen wie: Wie sicher ist das Wissen der Naturwissenschaftler? Was wissen Politiker wirklich? Was unterscheidet den Skeptiker vom Zweifler? Grundlage von Poppers Denken und Handeln ist eine humanitäre Ethik, die jeglichen Absolutheitsanspruch des Wissens ablehnt. Denn unser Wissen ist - laut Popper - nur Vermutungswissen, das wir immer wieder hinterfragen müssen. 6 Reden und Gespräche: Wie ich die Philosophie sehe / Alles ist nur Vermutung / Der Mythos vom Unhintergehbaren / Das Prinzip Kritik in der offenen Gesellschaft / Philosophie gegen falsche Propheten / Offene Gesellschaft - offene Wissenschaft. Ca. 238 Min. als MP3-Sonderausgabe